alt

Wir machen Qualität sichtbar

alt

Wer wir sind

Gegründet 2020 in München als Tochter des Medienunternehmens Hubert Burda Media, macht sich FactField zur Aufgabe, Qualität in Märkten sichtbar zu machen. Dabei fungiert FactField als umfangreiche, belastbare und verlässliche Quelle für Qualitätsinformationen, insbesondere im medizinischen Sektor.

 

Ab sofort ist FactField der kompetente Recherche-Partner für die Marke FOCUS und betreut unter anderem die Recherche-Projekte der renomierten Ärzte-,Klinik-, und Rehalisten.

"Neutralität, Transparenz, Qualität. Das sind die Grundsätze unserer Arbeit."
Dr. Volker Bernhardt
Dr. Volker Bernhardt
Director FactField

Dr. Volker Bernhardt

Seit 2009 in verschiedenen Positionen bei der Verlagsgruppe Handelsblatt, zuletzt als Verlagsleiter New Business. Seit 2013 Mitglied der FOCUS-Verlagsleitung mit dem Schwerpunkt des Aufbaus neuer Daten- und Lizenzdienstleistungen wie unter anderem des Siegelbereichs sowie der Erstellung der FOCUS-Bestenlisten. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen (HSG) und der Stockholm School of Economics, Promotion zum Dr.oec. HSG, Schwerpunkte Medienmanagement, Organisationsentwicklung und Corporate Entrepreneurship.

alt

Die Informationsquelle für Fachleute

FactField fungiert als umfangreiche, belastbare und verlässliche Quelle für Qualitätsinformationen im medizinischen Sektor.

 

Aus Daten werden Qualitätskriterien

alt

Wir erheben und analysieren Qualitätsinformationen aus verschiedensten anerkannten Quellen und werten diese nach transparenten Verfahren aus. Von Kliniken und Reha-Kliniken, Qualitätsmanagern, leitenden Ärzten über niedergelassene Ärzte bis zu Krankenkassen und Fachjournalisten erhalten unterschiedliche Fachleute die so erarbeiteten, im deutschen Markt einzigartigen Ergebnisse und Informationen, die für ihre Arbeit essenziell sind. Übersichtlich, verständlich und nach vorher festgelegten, transparenten Kriterien aufbereitet.

Wir setzen wichtige Impulse für mehr Qualitätstransparenz im Gesundheitswesen

alt

Erhebung und Analyse von Qualitätsinformationen

alt

Moderation des fachübergreifenden Austauschs zwischen Expertengruppen

alt

Handling und Analyse großer Datenmengen

alt

Entwicklung von Scoring-Algorithmen

alt

Zielgruppenspezifische Aufbereitung

alt

Aus komplexen Analysen und Ergebnissen werden anschauliche und nutzwertige Informationsservices.

Für Anfragen jeglicher Art können Sie uns am besten über unser Kontaktformular erreichen.


Ziele und Motivation

alt

Wir schaffen durch zugängliche, hochwertige und verständliche Informationen Orientierung im Gesundheitswesen. Zu diesem Zweck führen wir regelmäßig umfangreiche Erhebungen und Analysen von Qualitätsinformationen durch. Anhand von belegbaren Qualitätskriterien wollen wir Qualität im Gesundheitswesen für eine Vielzahl von Interessenten sichtbar machen.


Unsere Arbeitsweise

Nicht nur in Hinblick auf unsere fachliche Unabhängigkeit sondern auch bei der Umsetzung und Auswertung unserer Projekte spielt Neutralität eine wesentliche Rolle. Die Ergebnisse unserer Arbeit sind sowohl auf Einschätzungen von Experten gestützt als auch auf evaluierte Belege für Qualität aus einer Vielzahl vertrauenswürdiger und etablierter Quellen. Zudem legen wir Wert auf ein transparentes, systematisches und methodisch nachvollziehbares Vorgehen bei unseren Projekten.

alt

Medizinische Fachexperten garantieren aktuelle Erkenntnisse


alt

Datenqualität und Datensicherheit


Unser Qualitätsbegriff

Gerade im Gesundheitswesen ist der Qualitätsbegriff vielschichtig und verändert sich je nach Entwicklung und Perspektive.

Deshalb berücksichtigen wir je nach Projekt und Aufgabenstellung eine Vielzahl an

  • objektiven Kriterien
  • faktenbasierten Qualitätsinformationen
  • vertrauenswürdigen Quellen
  • Expertenempfehlungen

Gerade im Gesundheitswesen ist der Qualitätsbegriff vielschichtig und verändert sich je nach Entwicklung und Perspektive.

Deshalb berücksichtigen wir je nach Projekt und Aufgabenstellung eine Vielzahl an

  • objektiven Kriterien
  • faktenbasierten Qualitätsinformationen
  • vertrauenswürdigen Quellen
  • Expertenempfehlungen

alt

Daraus entwickeln wir Scoring-Algorithmen, die der jeweiligen Fragestellung angepasst werden. Mit einer transparenten und methodisch fundierten Vorgehensweise erhalten wir trennscharfe Qualitätsaussagen, die für die Nutzer einen echten Mehrwert darstellen. Unsere systematischen Erhebungen und Auswertungen zielen dabei auf die Schaffung von neuem Wissen ab.

Regelmäßige Validierung

Um den stetigen Wandel der Versorgungsqualität zu berücksichtigen, validieren wir zudem regelmäßig unsere methodische Herangehensweise in unseren Projekten. Einzelheiten dazu, wie die jeweiligen Qualitätsaussagen zustande kommen, sind in den Methodik-Beschreibungen der jeweiligen Projekte hinterlegt.


Unser Beirat

Renommierte Persönlichkeiten aus verschiedenen Segmenten des Gesundheitswesens und darüber hinaus gehören unserem Beirat an. Mit ihrem großen Erfahrungsschatz und ihrer ausgewiesenen Expertise geben sie Empfehlungen bei der Ausrichtung unserer Projektarbeit und Strategie. Zudem unterstützt der Beirat uns bei der Validierung und Weiterentwicklung von neuen Projekt- und Produktideen.

Dr. med. Claudia Brase

Dr. med. Claudia Brase

Geschäftsführerin der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft e.V.

Prof. Dr. med. Maximilian Burger

Prof. Dr. med. Maximilian Burger

Fellow of the European Board of Urology

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Wolfgang Holzgreve, MBA

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Wolfgang Holzgreve, MBA

Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Bonn (UKB)

Dr. med. dent. Jean-Michel Klemm

Dr. med. dent. Jean-Michel Klemm

Dr. med. dent. Jean-Michel Klemm hat 2007 als Gründer und Mitinhaber die Gemeinschafts- Praxis Arabella Dent am Rosenkavalierplatz in München eröffnet.

Ludwig Klitzsch

Ludwig Klitzsch

Geschäftsführer der Ideamed GmbH

Prof. Dr. Christian Klaus Heinrich Prinz

Prof. Dr. Christian Klaus Heinrich Prinz

Direktor der Medizinische Klinik am Helios Universitätsklinikum Wuppertal für Gastroenterologie und Hepatologie, Endokrinologie und Diabetologie, Ernährungsmedizin.



alt

Projekte im Auftrag von:

alt alt

Die Top-Listen: die besten Ärzte, Kliniken und Reha-Kliniken

Jährlich identifizieren wir im Auftrag von FOCUS-GESUNDHEIT anhand umfangreicher Untersuchungen die Qualität von Deutschlands Top-Leistungserbringern im Gesundheitswesen.

 

Unsere Ergebnisse schaffen einen Mehrwert für viele:

Patienten

  • finden die passenden medizinischen Experten für ihre Behandlung
  • können medizinische Leistungserbringer vergleichen

Leistungserbringer

  • erhöhen die Sichtbarkeit ihrer Qualität
  • können sich im Wettbewerb besser einschätzen

Überweisende Ärzte

  • erhalten Orientierung bei der Auswahl geeigneter Experten
  • können Patienten Empfehlungen geben

Recherche-Portfolio

Unsere Qualitätsrecherchen erfolgen im Auftrag von FOCUS-GESUNDHEIT und werden regelmäßig in den Ausgaben des monothematischen Magazins veröffentlicht. Dabei decken wir ein thematisch sehr umfangreiches Recherche-Portfolio ab.

 

Wir identifizieren:

Top-Mediziner für über 100 verschiedene Erkrankungen und Fachgebiete

  1. Allergie
  2. Herz
  3. Rücken
  4. Zahnmedizin

Top-Kliniken sowie führende Fachkliniken und Fachabteilungen zu mehr als 30 Themenfeldern

  1. Akutgeriatrie
  2. Wirbelsäulenchirurgie
  3. Onkologie
  4. Diabetes

Top-Reha-Kliniken für über 10 verschiedene Indikationsbereiche

  1. Diabetes
  2. Kardiologie
  3. Orthopädie
  4. Schlaf

+ Deutschlands Top-Kurorte und Heilbäder

Die Basis

alt

Bei der Erhebung und Analyse berücksichtigen wir Qualitätskriterien aus sehr unterschiedlichen Quellen, die die medizinische Qualität eines Leistungserbringers widerspiegeln. Zusätzlich zur Nutzung öffentlicher Quellen, wie beispielsweise der gesetzlich vorgeschriebenen "Strukturierten Qualitätsberichte" für Kliniken, führen wir eigene bundesweite Befragungen u. a. von Medizinern und Verantwortlichen in Krankenhäusern und Kliniken durch. Nach der Datenerhebung werden alle Informationen zusammengeführt und ausgewertet.

Die Voraussetzungen

alt

Um auf einer der Listen ausgezeichneter Leistungserbringer aufgeführt zu werden, muss ein Leistungserbringer innerhalb seines Fachbereichs insgesamt überdurchschnittliche Ergebnisse vorweisen. Die Aufnahme auf die Liste ist mit keinerlei Kosten verbunden. Sie basiert ausschließlich auf den Ergebnissen der Datenerhebung und ist somit nicht beeinflussbar. Die Qualität der Leistungserbringer wird jedes Jahr anhand wesentlicher Qualitätskriterien aufs Neue geprüft.

Weitere Informationen zu den Datenquellen sowie die vollständigen methodischen Ansätze der einzelnen Listen finden Sie in Kürze auf unserer Website.

Experten für Experten

alt

Bei unseren Listen-Projekten arbeiten wir mit Fachärzten, medizinischen Fachgesellschaften und weiteren medizinischen Fachexperten zusammen. Dabei nutzen wir die wertvolle Expertise aus strategischer Sicht, insbesondere bei der Entwicklung der Methodik zur Feststellung der Top-Leistungserbringer. Inhaltlich unterstützen uns Fachexperten vor allem bei der Identifikation und Validierung relevanter Datenquellen sowie bei der Entwicklung, Verifikation und Auswertung von Fachfragebögen.

Weitere Projekte

 

Neben unseren derzeit laufenden Listen-Projekten zur Identifikation von Deutschlands Top-Leistungserbringern konzipieren wir bereits weitere Projekte im Bereich Qualitätsinformationen im Gesundheitswesen. Dabei verfolgen wir stets unser Ziel, Qualität sichtbar zu machen.

Benchmarking Dashboard

Exklusiv für Ärzte, welche im Rahmen der Befragung für die FOCUS-Ärzteliste 2021 kontaktiert wurden.

 

Mit unserem kostenlosen Benchmarking Dashboard bieten wir Ärzten die Möglichkeit die eigene medizinische Qualität mit Referenzwerten von ausgezeichneten Medizinern zu vergleichen. Anhand der übersichtlichen Darstellung einer Vielzahl von Bewertungskriterien können Ärzte Ihre eigenen Qualitätsindikatoren besser überblicken und detaillierte Vergleiche mit Experten aus Ihrem Fachgebiet oder Ihrer Region durchführen.

 

Um Ärzten diesen kostenlosen Service zur Verfügung zu stellen greifen wir auf unsere umfangreichen Primärdaten aus den Qualitätsrecherchen für die FOCUS-Ärzteliste 2021 sowie auf belastbare Sekundärdaten aus anerkannten öffentlichen Quellen zurück. Selbstverständlich ist die Datenbasis des Benchmarking Dashboards für unsere Nutzer nur anonymisiert zugänglich.

 

Ihre Vorteile

  • Positionierung im Wettbewerb
  • Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung ableiten
  • Leistungsangebot optimieren und Patientenstamm erweitern

Exklusiv für Ärzte, welche im Rahmen der Befragung für die FOCUS-Ärzteliste 2021 kontaktiert wurden.

 

Mit unserem kostenlosen Benchmarking Dashboard bieten wir Ärzten die Möglichkeit die eigene medizinische Qualität mit Referenzwerten von ausgezeichneten Medizinern zu vergleichen. Anhand der übersichtlichen Darstellung einer Vielzahl von Bewertungskriterien können Ärzte Ihre eigenen Qualitätsindikatoren besser überblicken und detaillierte Vergleiche mit Experten aus Ihrem Fachgebiet oder Ihrer Region durchführen.

 

Um Ärzten diesen kostenlosen Service zur Verfügung zu stellen greifen wir auf unsere umfangreichen Primärdaten aus den Qualitätsrecherchen für die FOCUS-Ärzteliste 2021 sowie auf belastbare Sekundärdaten aus anerkannten öffentlichen Quellen zurück. Selbstverständlich ist die Datenbasis des Benchmarking Dashboards für unsere Nutzer nur anonymisiert zugänglich.

 

Ihre Vorteile

  • Positionierung im Wettbewerb
  • Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung ableiten
  • Leistungsangebot optimieren und Patientenstamm erweitern

Benchmarking Dashboard

Funktionen

  • Visualisierung eigener Qualitätsindikatoren
  • Vergleichswerte von ausgezeichneten Ärzten
  • Umfangreiche Filtermöglichkeiten

Sie wurden im Rahmen der Befragung für die FOCUS-Ärzteliste 2021 kontaktiert?


Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne über dieses Formular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.